Welcome to my Website!

 

Though I am a native german speaker, my recent story is written in English. Non native English, as I call it, for it is no correct oxfordian or american English, but the language of the Non-natives as we use English for communication. It is simpler, therefore good to understand especially for Non-native speakers. In fact it is a kind of german, just with the use of english words.
So, I invite you to join in into my experiment.
"Near fast as light" is the story of a spaceship heading to Earth for research. Due to travelling near lightspeed, Vince, Shena and Faby experience the dissolution of time, space and reason, and come to know many stories of Humans history, as well as Stories from their home planet, Sirius, where matriarchy in all kind of forms is the undisputed norm. And what impact does that have on sex and love? Join into a lighthearted and profound novel.

Willkommen auf meiner Website!

 

Ich stelle Geschichten und Texte um Ross, den Neandertaler, vor. Auch ich fühle mich manchmal wie ein Neandertaler innerhalb einer immer verrückteren Moderne, deswegen habe ich die Seite DerNeandertaler genannt. Der Neandertaler war nicht weniger intelligent als wir , aber er hatte andere Prioritäten. Die modernen Menschen müssen ihm als Verrückte erschienen sein, aber den Verrückten gehörte die Zukunft. DerNeandertaler ist also auch der Versuch, die Geschichte aus einer weiteren Entfernung zu betrachten. Die Geschichte der Menschheit, die Geschichte der Erde, die Geschichte von Allem, all das wird hier thematisiert und findet teilweise verblüffende Antworten. Es ist die Dokumentation meiner persönlichen Forschungsarbeit, wobei ich nicht als Wissenschaftler forsche, sondern als Neandertaler: Nur meinem eigenen Augenschein verpflichtet fühle ich mich frei, das für wahr zu nehmen, was für mich plausibel ist. Obendrein nehme ich mir die Freiheit der Poesie. Wichtiger als die Lage der Fakten ist immer noch die Geschichte, die zu erzählen ist. Ich hoffe und wünsche, das in Ihnen sich mancher wiederfinden mag, oder auch einfach nur sich gerne anregen lässt.

 

Herzlich, Andreas Cotterell 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

barbara
Vor einem Jahr

Das ist doch mal eine tolle Nachricht - ich bin gespannt auf die Anregungen und Denkanstöße seitens des Neandertalers ;-)